Lesen. | Texte


Worte können erklären, begeistern, verbinden, verletzen und trösten. Sie können lehren, verführen, aber auch irreführen. Und sie können Geschichten erzählen. Geschichten, die weiter erzählt und so wieder zu eigenen Geschichten werden.

Ich habe schon viele Geschichten erzählt. Die meisten sind wieder vergessen, manche sind noch in meinem Kopf oder in der Erinnerung derer, die sie gehört haben. Diese und andere Geschichten und Texte bekommen hier einen Platz.


  • Kati und das Pony

    Eine kleine Gute-Nacht-Geschichte. Eine Idee für ein Kinderbuch. Vielleicht finde ich irgendwann einmal Zeit, Bilder dazu zu malen.

  • Täglich fälliges Geld (Roman)

    Eine Geschichte ber das Leben, die Liebe, Glck und die Macht des Geldes. Warum nichts so funktioniert wie man denkt, alle dem Geld hinterher rennen und sich alle stndig gegenseitig bescheien.